Systemvoraussetzungen OXID eShop Community Edition

Webserver

  • Apache Version 1.3 oder höher
  • Mindestens 100 MB freier Webspace
  • Installierte Erweiterung mod_rewrite

Bitte beachten Sie, dass trotz installierter Erweiterung mod_rewrite bei der Prüfung der Systemgesundheit die Voraussetzungen nicht erfüllt sein können. Ein Grund dafür ist oft die Einstellung für AllowOverride in der Apache-Konfiguration des vHosts. Diese wurde mit Apache 2.3.9 auf AllowOverride None geändert.

MySQL

  • MySQL 5.7 - getestet
  • MySQL 5.6 - getestet
  • MySQL 5.5 - getestet und empfohlen
  • MySQL 5.0 - mit bekannten Bugs
    Aufgrund eines Bugs in MySQL 5.0.36 und 5.0.37 sowie 5.0.41 funktioniert der eShop nicht einwandfrei mit diesen Versionen.
  • SUPER-Privilegien für den Datenbankbenutzer während der Installation

PHP

  • PHP 5.3.* (5.3.25 oder höher), PHP 5.4.*, PHP 5.5.* und PHP 5.6.*

  • Empfohlen wird ein memory_limit von 30 MB, mindestens aber 14 MB.

  • Die-PHP Einstellung session.auto_start sollte in der Datei php.ini deaktiviert sein (OFF).

  • Datei-Uploads sollten in PHP aktiviert sein.

  • Aktiviertes allow_url_fopen und fsockopen auf Port 80.

  • Apache-Servervariablen REQUEST_URI oder SCRIPT_URI müssen vorhanden sein.

  • Der PHP 4-Kompatibilitätsmodus muss ausgeschaltet sein (zend.ze1_compatibility_mode = OFF)

  • ini_set erlaubt

  • register_globals ausgeschaltet

  • magic_quotes_gpc ausgeschaltet

  • PHP-Erweiterungen, die installiert sein müssen:
    • GD LIB Version 2.x
    • MySQL client connector für MySQL 5
    • bcmath
    • JSON
    • php-xml
    • libxml2
    • iconv-extension
    • tokenizer
    • mbstring
    • cURL

Übersicht über die möglichen Betriebsrahmenbedingungen, welche auf folgenden Annahmen basiert:

  • Anzahl Kategorien 20% der Artikel, beispielsweise 1.000 Artikel ~ 200 Kategorien
  • Der Besucherstrom verteilt sich auf über 14 Stunden pro Tag durchschnittlich
  • Die Artikelanzahl beinhaltet auch mögliche Artikelvarianten
  • Dennoch kann es bei manchen lastintensiven Tätigkeiten (z.B. Exporte) zu eingeschränkter Funktionalität kommen. Dies ist abhängig von Ihrem Provider (PHP-Einstellungen max_execution_time und memory_limit).