OXID eShop 6.0.1

Veröffentlichungstermin: 30.01.2018


Allgemeines

Der OXID eShop 6.0.1 wird als Compilation bereitgestellt. Darin sind OXID eShop 6.1.0, die Module AmazonPay 3.0.2, Paymorrow 2.0.0, PayOne 1.0.5, PayPal 5.1.5, Visual CMS 3.1.0 (PE/EE) sowie der WYSIWIG-Editor und die Mediathek Summernote 2.1.0 als Komponenten enthalten. Alle Änderungen in der Compilation können im Metapackage eingesehen werden: https://github.com/OXID-eSales/oxideshop_metapackage_ce/compare/v6.0.0...v6.0.1.

Mit OXID eShop 6.0.1 wird eine Sicherheitslücke geschlossen, die mit CVSS = 4.9 eingestuft wurde und nur in der Enterprise Edition mit Hochlastoption und aktivem Varnish auftritt. Details zur Sicherheitslücke finden Sie auf folgender Seite der OXIDforge: Security Bulletin 2018-001. Wir empfehlen ein schnelles Update auf diese Shopversion. Eine Anleitung dazu finden Sie unter Update-Installation.

Systemvoraussetzungen

Der OXID eShop 6.0.1 läuft unter PHP 5.6 oder 7.0. Als Datenbank wird MySQL in der Version 5.5 oder 5.7 unterstützt. Der Einsatz von MySQL 5.6 wird nicht empfohlen, da es Probleme mit einer Enterprise Edition geben könnte. Beachten Sie dazu bitte den Blog-Post: Set MySQL 5.6 optimizer setting “block_nested_loop = off” for OXID eShop Enterprise Edition. Als Webserver kann Apache 2.2 oder 2.4 auf einem Linux-System eingesetzt werden.

Installation

Für die Installation, folgen Sie bitte den Anleitungen im Abschnitt “Installation”:

Neu-Installation
Update-Installation

Bitte führen Sie das Update erst in einer Test- oder Entwicklungsumgebung, einer Kopie Ihres aktuellen Shops, aus. Testen Sie anschließend den Bestellprozess sowie Zahlungs- und Versandarten. Arbeitet der Shop korrekt, kann der Shop im Live-System durch den aus der Test- oder Entwicklungsumgebung ersetzt werden.


Verbesserungen und Anpassungen

Webbasiertes Setup

Das Setup des OXID eShop, welches im Browser aufgerufen wird, wurde überarbeitet. Es präsentiert sich jetzt im neuen Design. Im zweiten Installationsschritt kann nicht mehr ausgewählt werden, für welche Wirtschaftsregion das Angebot des Shops bestimmt ist (Deutschland, Österreich, Schweiz). Die Auswahl war ohne Funktion, nachdem bereits im OXID eShop 6.0.0 die sogenannten DynPages mit e-Commerce-Inhalten aus dem Menü des Administrationsbereiches entfernt wurden.

Templates und Sprachdateien

In der Version 6.0.1 wurden Templates des Administrationsbereiches, des Frontends und einige Sprachdateien geändert. Alle geänderten Dateien können in den Repositories auf GitHub eingesehen werden.

Shop: https://github.com/OXID-eSales/oxideshop_ce/compare/v6.0.0...v6.1.0
Theme “Flow”: https://github.com/OXID-eSales/flow_theme/compare/v2.3.1...v2.3.3

Wechseln Sie jeweils zur Registerkarte Files changed, um die Liste aller geänderten Dateien aufzurufen.


Korrekturen

Die mit diesem Patch behobenen Bugs sind in unserem Bugtrack-System aufgelistet:
https://bugs.oxid-esales.com/changelog_page.php?version_id=392


Weiterführende Informationen für Entwickler finden Sie im Changelog der Community Edition: https://github.com/OXID-eSales/oxideshop_ce/blob/b-6.x/CHANGELOG.md.

Änderungen gegenüber den vorhergehenden Versionen finden Sie in den öffentlichen Repositories auf GitHub:
OXID eShop 6.1.0
Theme Flow 2.3.3
Modul PayPal 5.1.5
Modul PayOne 1.0.5