Registerkarte Crosssell.

Mit Cross-Selling haben Sie die Möglichkeit, den Kunden verwandte Artikel und/oder Zubehör zu einem Artikel anzubieten. Die Zuordnung der Artikel erfolgt auf der Registerkarte Crosssell.

Beim Cross-Selling (Quer- oder Kreuzverkauf) geht es darum, Artikel, die zueinander passen und sich ergänzen, gemeinsam anzubieten und zu verkaufen. Sie können beispielsweise zu einem MP3-Player die dazugehörigen Batterien und Akkus anbieten, zu Gläsern die jeweiligen Getränke und umgekehrt. Zugeordnete Artikel werden auf der rechten Seite der Detailansicht eines Artikels in einer zusätzlichen Produktbox “Schon gesehen?” angezeigt. Titel, ein Artikelbild der Größe Icon und der Preis informieren über zugeordnete Artikel, die auch verlinkt sind.

Die Anzahl der in der Produktbox angezeigten Artikel wird in Stammdaten ‣ Grundeinstellungen, Registerkarte Einstell. unter Artikel festgelegt. Sie gilt auch für das Zubehör. Sollen die zugewiesenen Artikel in ihrer Detailansicht auch den Artikel anzeigen, dem sie zugewiesen wurden, muss das bidirektionale Cross-Selling aktiviert werden. Sie finden diese Einstellung in Stammdaten ‣ Grundeinstellungen, Registerkarte Einstell. unter Weitere Einstellungen.

Artikel - Registerkarte Crosssel.

Auf eine etwas weniger flexiblere Art verknüpfen Sie Artikel als Zubehör. Der zugeordnete Artikel wird in der Rubrik “Zubehör” auf der rechten Seite der Detailansicht vorgestellt. Für Zubehör gibt es keine bidirektionale Anzeige.

Hinweis

Sie haben auch die Möglichkeit, beim Kauf eines Artikels eine kostenlose Zugabe in den Warenkorb zu legen. Öffnen Sie dafür die Registerkarte Erweitert des Artikels, für den die Zugabe vorgesehen ist. Über die Schaltfläche Artikel dazu weisen Sie den Gratisartikel zu. Diese Funktion ist nur für die Community und Professional Edition verfügbar.

Um Artikel für das Cross-Selling zu verbinden, betätigen Sie die Schaltfläche Crosssellings zuordnen. Es öffnet sich ein Zuordnungsfenster, in dem Sie Artikel aus der Liste Alle verfügbaren Artikel auswählen können. Die Anzeige kann auf eine Kategorie beschränkt werden, indem diese aus einer Liste ausgewählt wird. Artikel lassen sich auch nach Artikelnummer, Titel und/oder EAN filtern. Ziehen Sie die gewünschten Artikel mit der Maus in die rechte Liste. Das Cross-Selling ist damit fertig eingerichtet.

Crosssellings zuordnen

Ein zweites Zuordnungsfenster wird mit der Schaltfläche Zubehör zuordnen geöffnet. Auch hier werden in der linken Liste alle Artikel angezeigt und lassen sich wie beschrieben filtern. Die Artikel werden per Drag & Drop in die rechte Liste verschoben und damit als Zubehör zugewiesen. Eine Mehrfachauswahl ist bei gedrückter Strg-Taste möglich.