Installation

Dieses Dokument beschreibt die Installation des Moduls OXID Cookie Management für den OXID eShop (Compilation) Version 6.2.0 bis 6.2.3. Ab OXID eShop 6.2.4 wird das Modul standardmäßig mit ausgeliefert. Haben Sie eine solche Shopversion im Einsatz, können Sie direkt mit der Konfiguration des Moduls beginnen.

Systemvoraussetzungen

Für das Modul OXID Cookie Management sind keine speziellen Systemvoraussetzungen notwendig. Es gelten die des OXID eShop Version 6.2 und höher: https://docs.oxid-esales.com/eshop/de/6.2/installation/neu-installation/server-und-systemvoraussetzungen.html.


Neu-Installation

schritt Modul installieren

Das Modul OXID Cookie Management muss aus dem Repository heruntergeladen und installiert werden. Dazu wird per Konsole folgendes Kommando im Hauptverzeichnis des Shops ausgeführt:

composer require oxid-professional-services/usercentrics

schritt Modul aktivieren

Das Modul muss im Shop unter Erweiterungen ‣ Module aktiviert werden. Auf der Registerkarte Stamm des Moduls betätigen Sie die Schaltfläche Aktivieren.

schritt Temporäre Dateien löschen

Löschen Sie alle Dateien und Ordner außer der Datei .htaccess aus dem Verzeichnis /tmp des Shops.