Installation

Installieren Sie das Zahlungsmodul PayPal Checkout für den OXID eShop ab Version 6.2.

Voraussetzungen

  • Sie haben den OXID eShop 6.2 oder höher installiert.

  • Sie haben https konfiguriert.

    1. Öffnen Sie im Verzeichnis <Rootverzeichnis des eShops>/source die Datei config.inc.php.

    2. Stellen Sie sicher, dass für die Basis-URL (Parameter sShopURL) https eingestellt ist.
      Beispiel:

      $this->sShopURL     = 'https://www.example.org';
      

Vorgehen

  1. Öffnen Sie eine Shell und wechseln Sie ins Root-Verzeichnis des eShops (in dem die Datei composer.json liegt).
    Beispiel:

    cd /var/www/oxideshop
    
  2. Führen Sie folgende Befehle aus:

    composer config repositories.oscpaypal composer https://paypal-module.packages.oxid-esales.com/
    composer require oxid-solution-catalysts/paypal-module ^2.0.0
    composer install
    ./vendor/bin/oe-console oe:module:install-configuration source/modules/osc/paypal
    ./vendor/bin/oe-console oe:module:apply-configuration
    
  3. Optional: Um das Modul zu aktivieren, führen Sie folgenden Befehl aus.
    Alternativ: Aktivieren Sie das Modul im Zuge der Konfiguration manuell (siehe PayPal Checkout aktivieren).

    ./vendor/bin/oe-console oe:module:activate osc_paypal
    
  4. Bestätigen Sie die Abfragen.

Resultat

Sobald der Installationsprozess abgeschlossen ist, erscheint das Modul PayPal Checkout für OXID im Administrationsbereich unter Erweiterungen ‣ Module.

Nächster Schritt: Um PayPal Checkout zu konfigurieren, wählen Sie Weiter.