Moduldokumentation

Module können die Funktionalität des OXID eShop erweitern oder ändern. Sie bieten damit die Möglichkeit, das Geschäftsmodell eines Shopbetreibers abzubilden und die unterschiedlichsten Bereiche des Onlineshops, wie beispielsweise die Darstellung von Artikeln und Kategorien, den Bestellprozess, die Bezahlung, den Versand oder Angebote und Boni, zu beeinflussen. Mit Modulen können Warenwirtschaftssysteme oder Content Management Systeme mit dem OXID eShop verbunden bzw. Informationen mit Systemen für Customer Relationship Management (CRM) und Product Information Management (PIM) ausgetauscht werden. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Für den OXID eShop bietet die Plattform eXchange eine Vielzahl von Modulen an. Die Module für den OXID eShop 4&5 stehen direkt zum Download bereit. Die Module für den OXID eShop 6 werden aus dem jeweiligen Repository auf GitHub gezogen und im Shop installiert. Auf dem eXchange sind dafür kurze Anleitungen im .pdf-Format verfügbar.

In diesem Teil der OXID eSales Dokumentation werden Module für den OXID eShop beschrieben. Zukünftig sollen Modulhersteller die Möglichkeit erhalten, ihre Moduldokumentation auf dieser Dokumentationsplattform zu veröffentlichen. Eine ausführliche Information darüber werden wir demnächst hier veröffentlichen.

  • PayPal ➜ (DE | EN)